Newsletter Registrierung

Abschlussarbeiten

Promotionen

Nadine Garling, M.A.
"Auf ererbter orthodoxer Basis gegründetes Gemeindewesen" - Die Israelitische Gemeinde in Lübeck als ein Beispiel für die Neo-Orthodoxie in Deutschland 1852-1918
(Näheres siehe http://www.zkfl.de/geschichte-der-juden.html)
Betreuung: PD Dr. Andreas Brämer (Erstbetreuung), Prof. Dr. Monika Rüthers (Zweitbetreuung)
Promotionsstipendiatin beim Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck

Julia Kleinschmidt, M.A.
"Globale Flüchtlinge und Zivilgesellschaftliches Engagement". Die Menschenrechtsdebatte in der Asylpolitik der Niederlande und der Bundesrepublik Deutschland 1968-1993.
Betreuung: Prof. Dr. Bernd Weisbrod (Erstbetreuung) / Prof. Dr. Miriam Rürup (Zweitbetreuung)

Claudia Boujeddayn, M.A.
Das politische Engagement linker deutschsprachiger Emigrant_innen während der Zeit ihres Exils im Mandatsgebiet Palästina in den 1930er und 40er Jahren  
Betreuung: Prof. Dr. Kirsten Heinsohn (Erstbetreuung) / Prof. Dr. Miriam Rürup (Zweitbetreuung)
Alumni des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks

Ina Cohen, M.A.
Das Leben nach der Shoah. Die Betreuung und Fürsorge unbegleiteter jüdischer Kinder und Jugendlicher in der amerikanischen und britischen Besatzungszone Deutschlands nach 1945
Betreuung: Prof. Dr. Gertrud Pickahn (Erstbetreuung) / Prof. Dr. Miriam Rürup (Zweitbetreuung)
Promotionsstipendiatin beim Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk

Anna Junge, M.A.
Unerwartete Nachbarschaft. Jüdische-Nichtjüdische Konfrontationen im ländlichen Raum Hessens
Prof. Dr. Stephanie Schüler-Springorum (Erstbetreuung) / Prof. Dr. Miriam Rürup (Zweitbetreuung)

Doris Maja Krüger, M.A.
Leo Löwenthal - Leben und Werk eines kritischen Theoritikers
Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Erstbetreuung) / Prof. Dr. Miriam Rürup (Zweitbetreuung)

MA-Arbeiten

2015

David Rohner (geb. Eveslage)
Jüdischer Sport zwischen Politik und Körperkultur. Eine sozialgeschichtliche Untersuchung der jüdischen Turn- und Sportvereine in Hamburg vor 1933 (Erstgutachterin: Prof. Dr. Monica Rüthers, Zweitgutachterin Prof. Dr. Miriam Rürup)

Vivien Rönneburg
Vom Grindel nach Manhattan. Identität und Zugehörigkeit in den Memoiren jüdischer Auswanderer im NS. Master of Ed., (Erstgutachterin Prof. Dr. Miriam Rürup, Zweitgutachterin: Prof. Dr. Ingrid Lohmann)

BA-Arbeiten

2018

Jana Matthies
Das Verhältnis von Staatsangehörigkeit und Zugehörigkeit im Kontext jüdischer Verfolgungserfahrungen während der NS-Zeit nach 1933
Zweitbetreuung: Prof. Dr. Miriam Rürup

2015

Jonas Stier
Kontakte zwischen Ost- und Westjuden im Ersten Weltkrieg. Die Rabbiner Aron Tänzer, Jacob Sänger und Emanuel Carlebach und ihre Beschreibungen der Ostjuden.
Zweitbetreuung: Prof. Dr. Miriam Rürup

 

2014

Adrian Matthias Steingräber
Debatten um das Schächten in der Nachkriegszeit in vergleichender Perspektive (Deutschland, Österreich, Schweiz)
Hausarbeit im Rahmen der BA-Prüfung im Fach Geschichte
Zweitbetreuung: Andreas Brämer

Carsten Löber
Zur jüdischen Geschichte in Kassel
wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an der Oberstufe - Allgemeinbildende Schulen -
Erstbetreuung: Andreas Brämer

2013

Alexandra Summ
“Nationalität Jude“ – Zur sozialen und politischen Ausgrenzung der Juden in der UdSSR in der stalinistischen Ära
wissenschaftliche Hausarbeit zur Erlangung des akademischen Grades eines Bachelor of Arts im Studiengang Lehramt an Gymnasien (Fach Geschichte)
Erstbetreuung: Andreas Brämer

Annika Linsner
Die Erinnerungen an den Holocaust in der Bunderepublik. Medien und Politik im Spiegel dreier Kontroversen
wissenschaftliche Hausarbeit zur Erlangung des akademischen Grades eines Bachelors of Arts (08/167)
Erstbetreuung: Andreas Brämer

Inga Schulz-Hoffmann
Jüdische Kontingentflüchtlinge. Eine gelungene Integration in die deutsch-jüdischen Gemeinden?
Hausarbeit im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Lehramt an Gymnasien
Erstbetreuung: Andreas Brämer

Tobias Vogel (WS 2013)
Ulrikes Meinhofs Auseinandersetzung mit der Heimsituation in der Bundesrepublik
Betreuung: Prof. Dr. Kirsten Heinsohn (Erstbetreuung) / Dr. Miriam Rürup (Zweitbetreuung)

2012

Patricia Gröger
Harry Goldstein und der Wiederaufbau der jüdischen Gemeinde in Hamburg
Zweitbetreuung: Andreas Brämer

Arne-Frederik Dinslage
Jüdische Reaktionen auf den Antisemitismus. Deutsche Zionisten und der Centralverein im Ersten WK und in den Anfangsjahren der Weimarer Republik
Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an der Oberstufe – Allgemeinbildende Schulen –
Erstbetreuung: Andreas Brämer