Dr. Sonja Dickow-Rotter

wiss. Mitarbeiterin

Tel.: (040) 42838 - 4060
Email: sonja.dickow@igdj-hh.de


Sprechzeiten: nach Vereinbarung

 

Forschungsprojekt

Online-Quellenedition zur deutsch-jüdischen Geschichte

 

Dr. Sonja Dickow ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am IGdJ und vertritt Dr. Anna Menny während ihrer Elternzeit. Sie hat an der Universität Hamburg Literaturwissenschaft und Kulturanthropologie studiert. Nach ihrem Masterabschluss war sie unter anderem als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Walter A. Berendsohn Forschungsstelle für Exilliteratur sowie am Universitätskolleg an der Universität Hamburg tätig. Ihre komparatistische Dissertation „Konfigurationen des (Zu-)Hauses. Diaspora-Narrative und Transnationalität in jüdischen Literaturen der Gegenwart“ entstand in Hamburg und an der Hebräischen Universität Jerusalem, wo Sonja Dickow einen längeren Aufenthalt an dem interdisziplinären Forschungszentrum „Da‘at Hamakom”: Center for the Study of Cultures of Place in the Modern Jewish World absolvierte. Als freie Mitarbeiterin war sie in Archivprojekten in Jerusalem und Hamburg sowie verschiedentlich im Kulturbetrieb tätig. Sonja Dickow ist Alumna der Promotionsförderung des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks.

 

Forschungsschwerpunkte

Jüdische Literatur

Raumkonzepte und Transnationalität in der Literatur

Literatur und Exil

Kulturwissenschaft

Psychoanalyse

 

Forschungsprojekt

Online-Quellenedition zur deutsch-jüdischen Geschichte