Newsletter Registrierung

Stolpersteine in der Hamburger Neustadt und Altstadt

Biographische Spurensuche

Susanne Rosendahl und ihre Mitautorinnen und -autoren haben die Biographien von 366 Personen recherchiert und in 215 Lebens- und Familiengeschichten zusammengefasst, für die in der Neustadt Stolpersteine verlegt worden sind oder demnächst verlegt werden sollen. Hinzu kommen 69 biographische Texte für 92 Personen aus der Altstadt, deren Namen die Stolpersteine dort vor dem Vergessen bewahren. Ihrer aller Lebens- und Leidensgeschichten sind hier nachzulesen.

Die Publikation ist gegen eine Bereitstellungspauschale von 3 Euro im Infoladen der Landeszentrale für politische Bildung, Dammtorwall 1, 20354 Hamburg, erhältlich.
(Öffnungszeiten Mo.–Do. 12.30–17 Uhr, Fr. von 12.30–16.30 Uhr)

Zurück