Der Podcast Jüdische Geschichte Kompakt ist ein gemeinsames Projekt des IGdJ und des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien (MMZ) in Potsdam. Auf dem Podcast-Kanal können Sie einzelne Forschungsprojekte zur deutsch-jüdischen Geschichte und Gegenwart genauer kennenlernen und neue Perspektiven auf vermeintlich Altbekanntes erhalten. In unterschiedlichen Staffeln können Sie so wie durch ein Schlüsselloch einen Blick auf das weite Feld der deutsch-jüdischen Geschichte werfen und dabei gleichzeitig bequem zu Hause oder unterwegs Neues und Interessantes über unser Land und unsere Geschichte erfahren.

Die einzelnen Staffeln werden federführend mal vom IGdJ in Hamburg, mal vom MMZ in Potsdam produziert, sodass Sie nicht nur Zugang zu den jeweiligen Forschungsprojekten vor Ort, sondern auch Einblicke in überregionale Diskussionen und Diskurse der jüdischen Geschichtsforschung erhalten. Immer wieder sind daher auch interessante Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner als Gäste zu hören, wodurch der Podcast-Kanal „Jüdische Geschichte Kompakt“ auch als Ort des Wissensaustausches fungiert. Darüber hinaus sind auch einzelne Sonderfolgen vorgesehen, wie z. B. die zu den Jahresausklängen 2020 und 2021 veröffentlichten Weihnukka-Folgen, die ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IGdJ nicht nur als Forschende vorstellt, sondern auch als Lesende.

An jedem ersten Freitag im Monat wird eine neue Folge des Podcasts online geschaltet und damit ein neuer Blick auf die jüdische Geschichte und Gegenwart freigegeben. Im Begleittext erhalten sie zudem weiterführende Informationen zu den jeweiligen Themenschwerpunkten. Unseren Podcast-Kanal finden sie unter der folgenden Adresse: https://juedischegeschichtekompakt.podigee.io oder auf allen gängigen Podcast-Plattformen, z. B. Spotify, Google oder Apple Podcast, Deezer etc.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinhören. Bleiben Sie gesund und interessiert, wir hören uns!

Bisher erschienen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Björn Siegel
040 42838-2935
bjoern.siegel@igdj-hh.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarungen
@BjoernSiegel